Zuhause / News / Alles, was Sie vom böhmischen Granat wissen müssen
Kategorien
Newsletter
GROSSHANDEL

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit im Rahmen des Großhandels und möchten Sie von uns eine größere Warenmenge beziehen? Klicken Sie auf das Link: www.bohemiacrystalglass.cz/de/
und besuchen Sie die Webseite unseres Großhandels. Bei Fragen zu den Großhandelsaufträgen können Sie sich an uns unter der Telefonnummer +420 737 463 938 oder der E-Mail-Adresse export@bohemiacrystalglass.cz wenden.   

Alles, was Sie vom böhmischen Granat wissen müssen

BohemiaCrystalGlass - Alles über den böhmischen Granat    Der böhmische Granat ist ein weiteres unumstrittenes Juwel der Tschechischen Republik. Er verzierte menschliche Leben seit der Antike. Seine herrliche Farbe, Glanz und Transparenz werden auch heutzutage geschätzt. Was ist denn dieser Granat? Was für eine Entwicklung hat er in der böhmischen Geschichte durchgemacht? Und was symbolisiert er? Wir sehen es uns kurz in den folgenden Absätzen an.

Wie sieht er in der Natur aus?

Pyrop, oder der böhmische Granat, ist auf der ganzen Welt beliebt, seine Wiege liegt aber am Gebiet der Tschechischen Republik. Er ist ein winziger Edelstein, der in Form von runden Körnern im Wassersand zu finden ist. Die Körner haben einen Durchmesser von meistens 2-3 mm, seltener dann 5 mm, und 8 mm sind eine reine Seltenheit. Sie werden auch im Böhmischen Mittelgebirge gefördert. Dort können aus 160 Tonnen der Erde bis zu 2,5 kg des Granats von 2 bis 8 mm gefördert werden. Ablagerungen von Granat befinden sich auf der ganzen Welt, aber der böhmische Granat hat hervorragende Farbe und Glanz.  

Körner des böhmischen Granats, unbearbeitet 

 

Granat in der Geschichte

Menschen sammelten die dunkelroten Steine zufällig bereits in der Zeit der Antike. Ihre Ablagerungen befinden sich von den Pyrenäen bis zum Kaukasus. Dies bewirkte eine umfangreiche Verbreitung des Granats. In der Völkerwanderungszeit (5.- 8. Jahrhundert n.Chr.) war er ein ertragreicher Exportartikel. Er wurde für seine Schönheit, Härte und Hitzeresistenz bewundert. Körner des Granats sind auch genug klein und glatt. Sie mussten deswegen nicht weiterbearbeitet werden und konnten in Becher, Schmuckstücke, Kleider, Dolch- und Schwertscheiden, Galanterie und andere angewandte Kunststücke eingesetzt werden.

Nach dem 8. Jahrhundert n.Chr. sank die Popularität des Granats, aber im Barock, der Epoche des Kaisers Rudolf II., der Glas- und Edelsteinschleifer unterstützte, erlebte er Widerbelebung.

Maria Theresia (18. Jahrhundert) verbot Auslieferung des rohen böhmischen Granats aus den böhmischen Ländern, und damit gründete sie ein Monopol auf die Verarbeitung von Pyrop ausschließlich durch die böhmischen Juweliere.    

Die meisten erhaltenen Schmuckstücke kommen aus dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Granat wurde damals oft mit Gold, Kupfer, Silber und Kristall kombiniert.

Das Nationalmuseum in Prag verfügt über die größte Sammlung des rohen sowie kunstvoll gearbeiteten Pyrops aus der ganzen Geschichte der Böhmischen Länder.    

Die Tschechische Republik besitzt bis heute Monopol auf die Verarbeitung des Granats. Die tschechischen Schmuckstücke mit Granaten schmücken die wichtigsten und größten Persönlichkeiten der Welt, darunter auch Papst Johannes Paul II, Michel Obama, Jacques Chirac …

 

 

böhmischer Granat und traditionelle Schmuckstücke

Granat in der Industrie

Der Granat wird für seine Eigenschaften (vor allem abrasive und feuerfeste Eigenschaften) auch in der Industrie verwendet. Beim Schleifen entstehen sehr oft hohe Temperaturen und Schleifmittel können anbrennen, das droht jedoch nicht mit Verwendung des Granatsands. Abfall und Staub aus diesem Schleifen erwiesen sich als unschädlich und sind nicht krebserregend. Es ist darum vorteilhaft und sicher, den Granatsand /-staub als abrasives Element zu verwenden.  

Granatsand, -staub und -körner werden auch in Filtrationseinrichtungen verwendet. Sie fangen nämlich wirksam Schwermetalle aus Wasser auf. 

Eine Rolle spielen auch Granatpulver, -sand sowie ganze Granatkörner beim Sandstrahlen von Glas oder Metallen.

 

Granat in Schmuckherstellung und Glasindustrie

Die häufigste und bedeutendste Verwendung des böhmischen Granats ist Schmuckherstellung und angewandte Kunst. Diese Schmuckstücke gelten als luxuriöse, zeitlose und sind von allen Altersgruppen sehr beliebt. Der Granat ist in der Schmuckherstellung nicht nur für seine dunkelrote Farbe, brillanten Glasglanz und Transparenz, sondern auch für seine universelle Verwendung beliebt. Das Einzige, was die Juweliere beim Schleifen beachten müssen, ist die Zartheit des Granats.

Der böhmische Granat findet Anwendung auch in der Glasindustrie. Auch wenn es eher selten ist, gibt es zahlreiche herrliche Autorenschmucke und Atelierglaswaren mit eingeglasten Granatkörnern. Und das nicht nur wegen seiner dekorativen Eigenschaften, sondern auch wegen seiner Stabilität und der Fähigkeit des Granats, riesigen Temperaturschocks standzuhalten.   

 

Granat und andere Edelsteine

Der böhmische Granat wird häufig in großem Umfang im Schmuck verwendet. Dadurch ziehen seine herrliche Farbe, Schliff und Glanz Aufmerksamkeit auf sich. Man sieht ihn oft zusammen mit anderen Edelsteinen. Sie finden auf unserem E-Shop Pyrop in Gesellschaft von Almandin, was auch ein Mineral aus der Granatfamilie ist, aber er kommt häufiger vor. Seine Körner sind größer, seine Farbe ist rotbraun. Er formt üblicherweise die Mitte der Schmuckstücke und wird mit kleineren Körnern des echten böhmischen Granats umgeben.  

der böhmische Granat und Almandin


Eine andere Ergänzung des Granats ist Moldavit. Es handelt sich um einen teuren Stein grünlicher Farbe, der infolge eines Meteoriteneinschlags (Tektit) entstand. Es geht um den einzigen Tektit am europäischen Gebiet. Er kommt häufig in Südböhmen in der Nähe von Moldau vor. Er bildet, ähnlich wie der Almandin, die Mitte von Schmuckstücken, und seine zärtliche grünliche Farbe schafft Kontrast zu blutroten Granaten.    

der böhmische Granat in Kombination mit Moldavit 


Und drittens, die letzte Ergänzung von Granatschmuckstücken sind auf unserem E-Shop Perlen. Es sind natürliche, echte Perlen, die in Kombination mit dem böhmischen Granat schön, luxuriös und zart wirken.  

der böhmische Granat und Perlen 


 

Symbolik des Granats

Auch Pyrop, oder der böhmische Granat, hat wie jedes Mineral seine geistige Symbolik. Pyrop symbolisiert Blut, Feuer, Leidenschaft und reines Herz. Er fördert Aktivität, unterdrückt Melancholie und betont Noblesse seines Trägers. Er unterstützt Kreativität und Lebenswillen. Er symbolisiert Lebensfreude und Vitalität, regt Herz und Kreislauf an.

Egal ob Sie an Symbolik und geistigen Bestandteil des Minerals glauben oder nicht, die Tatsache ist, dass Granat ein außergewöhnlicher, luxuriöser und schöner Edelstein ist, der nationalen Stolz, Tradition und unglaubliche Überzeitlichkeit in sich trägt.    

 

Wie kümmert man sich um Schmuck mit Granat?

Die Schmuckpflege ist keine Wissenschaft, es reicht, den gesunden Menschenverstand anzuwenden. Man muss sich um Schmuck mit Granat genauso kümmern wie um alle goldenen oder silbernen Schmuckstücke. Beachten Sie: Wenn Sie den Schmuck den ganzen Tag tragen und ihn Schweiß, Parfüms, Wasser und Veränderungen der Temperatur aussetzen, beschleunigen Sie seine Erosion und Oxidation.

Der Schmuck muss deshalb ab und zu überprüft werden, ob sich kein Stein lockert, der Verschluss in Ordnung ist und nicht zugezogen werden muss, und Silber nachpoliert. All diese Leistungen schafft jeder Mitarbeiter eines Juwelierladens. Wir empfehlen kein Polieren und Reinigen zu Hause, um Zerkratzung und unnötige Abschleifung des Schmucks zu vermeiden.  

Der Granat selbst ist sehr gut resistent gegen thermische Einflüsse und Chemikalien, aber er ist ziemlich zart. Passen Sie deswegen auf, damit der Schmuck nicht fällt. Sie verhindern dadurch Bildung von Rissen oder Herausfallen des Granats aus der Fassung.  

Es ist ideal, den Schmuck nur für spezielle Anlässe zu tragen. Abendessen, Kaffeetrinken, Theater, Oper, feierliche Anlässe, Partys usw. Tragen Sie sie nie beim Sport, Baden, Schlafen oder körperlicher Anstrengung. Es ist nicht nötig, und Sie verlängern dem Schmuck das Leben.

Schmuckstücke mit Granat sind zeitlos, sie äußern Außergewöhnlichkeit des Moments, bei dem sie getragen werden. Sie äußern Leidenschaft und werden oft aus Liebe geschenkt.  Sie äußern Luxus, mit dem Sie Ihre liebe Hälfte überhäufen wollen. Sie sind Tradition. Sie sind ein nationales Kleinod. Es gibt so viel, was man mit einem Schmuck aus Pyrop sagen kann. Das, was Sie mit ihm sagen möchten, hängt nur noch von Ihnen ab.