Zuhause / News / Wie Glas richtig pflegen
Kategorien
Newsletter
GROSSHANDEL

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit im Rahmen des Großhandels und möchten Sie von uns eine größere Warenmenge beziehen? Klicken Sie auf das Link: www.bohemiacrystalglass.cz/de/
und besuchen Sie die Webseite unseres Großhandels. Bei Fragen zu den Großhandelsaufträgen können Sie sich an uns unter der Telefonnummer +420 737 463 938 oder der E-Mail-Adresse export@bohemiacrystalglass.cz wenden.   

Wie Glas richtig pflegen

BohemiaCrystalGlass - Wie Glas richtig pflegen    Haben Sie bei uns Gläser, geschliffene Vasen, Schüssel, Flaschen oder andere Accessoires Bohemia Crystal gekauft und wissen nicht, wie Sie sich um sie kümmern sollen? Wir haben für Sie eine einfache und kurze Anleitung vorbereitet, wie man die Produkte Bohemia Crystal nach Art der Dekoration pflegen soll. Wir empfehlen Ihnen, welche Produkte in Spülmaschine gewaschen werden können und welche ausschließlich mit der Hand zu waschen sind.

Wie Glas richtig pflegen

Es ist uns allen klar, dass Pflege für die Produkte Bohemia Crystal wichtig ist. Wir genießen das Lieblingsgetränk kaum aus einem verblichenen, schmutzigen Glas. Auch geschliffene Vasen, Schüssel und sonstiges Zubehör, die in Ihrem Interieur ausgestellt sind, müssen regelmäßig geputzt werden, um ihren Glanz nicht zu verlieren. Sie finden auf unserem E-Shop in der Produktbeschreibung immer eine Information dazu, ob es möglich ist, das Glas in einer Spülmaschine zu waschen. Wir empfehlen Ihnen, darauf zu achten – damit vermeiden Sie unnötige Beschädigung des Glases, das für die Spülmaschine nicht geeignet ist.  

Die Produkte, die für die Spülmaschine geeignet sind, können Sie ohne Angst mit Einsatz von üblichen Geschirrspülmitteln wie Tabletten und Gels oder Gelkapseln waschen. Nutzen Sie bestimmt ein Poliermittel. Salz für Geschirrspüler schadet dem Glas nicht. Wir empfehlen nur, mehr aufzupassen, wenn Sie das Geschirr in die Spülmaschine einlegen. Manche Gläser sind zerbrechlicher, deswegen sollten sie mit schwereren Geschirrstücken nicht im Kontakt sein, damit sie nicht kaputtgehen. Das betrifft vor allem Weingläser (Stielgläser), auch einige Whisky- und Branntweingläser Club, Club/Atlantis und Rainbow und Gläser für alkoholfreie Getränke. Wenn Ihre Spülmaschine im oberen Stock Greifer für Stielgläser hat, ist es ideal, sie damit in der Spülmaschine festzumachen. Wenn es keine Greifer in der Spülmaschine gibt, legen Sie die Gläser in die Spülmaschine so ein, dass sie während des Waschzyklus nicht fallen:

 

Wenn Sie keine Spülmaschine besitzen oder das Glas in der Spülmaschine nicht waschen möchten, auch wenn es dafür geeignet ist, haben wir für Sie das nachfolgende Vorgehen:

Beim manuellen Waschen gilt im Allgemeinen, dass der Einsatz von Waschmitteln nicht besonders geeignet ist. Sie können am Glas Spuren hinterlassen, die den Geschmack des servierten Getränks beeinflussen. Waschen Sie das Glas unter einem mittelstarken Strom fließenden Wassers und machen Sie es bestens sofort, nachdem sie das Getränk ausgetrunken hatten. Dann lassen wir das Glas abtropfen.

Danach kommen wir zu der wichtigsten Tätigkeit, die mit Glaspflege zusammenhängt: Zum Polieren. Das Polieren ist wirklich die wichtigste Tätigkeit im Rahmen der Glaspflege. Wie machen wir es richtig?

Es existieren viele Arten von Poliermitteln oder Ratschlägen unserer Omas (Einsatz von Küchenessig, Glycerin, Soda u.Ä.), wie das Glas am besten zu polieren ist. Nehmen Sie ein Wischtuch, bestens ein Baumwollwischtuch oder das sogenannte schwedische Geschirrtuch oder Lappen, die direkt für Glas bestimmt sind und mit denen das Polieren leicht von der Hand geht. Finden Sie eine eigene Methode, damit das Polieren keine anspruchsvolle und langweilige Tätigkeit für Sie ist. Üben Sie nicht zu viel Druck auf das Glas aus. Denken Sie positiv, sie pflegen das Glas doch für Ihre Nächsten, Freunde, Familie oder Geschäftspartner.  

Wir beginnen beim Polieren immer mit Wischen der Basis oder des Sockels des Glases (falls vorhanden). Weiter setzen wir fort, indem wir den Kelch des Glases von Stiel bis zur Mündung des Glases leicht von außen wischen. Wir machen über den Rand nach innen des Kelches des Glases weiter. Wir überprüfen klassisch „gegen Licht“ die Sauberkeit des Glases und polieren fortlaufend das Glas. Berühren Sie die inzwischen polierten Teile des Glases nicht mit den Fingern, sondern halten Sie das Glas mit dem Wischtuch.

Wenn Sie Flaschen und Vasen waschen wollen, gießen Sie warmes Wasser in sie ein und lassen es längere Zeit abstehen. Danach mit einer Bürste leicht abwaschen und abwischen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, nutzen Sie ein Poliermittel. Bevor Sie in die Flasche wieder Wein einschenken oder in der Vase Blumen arrangieren, spülen Sie das Glas genügend aus, damit in ihm keine Reste des Poliermittels sind.

Passen Sie auf Produkte auf, die für Spülmaschine nicht geeignet sind. Bei ihnen gelten andere Regeln für manuelles Waschen. Das betrifft die Produkte Bohemia Crystal, die mit Gold und Platin verziert sind: Kollektion 43249, Kollektion Jessie und alle Produkte aus der Kollektion Ultry LUxury collection.

Waschen Sie diese Produkte bitte ohne Waschmittel. Waschen Sie sie nur mit mittelwarmem Wasser. Üben Sie beim Polieren keinen Druck auf die vergoldeten Flächen aus und vermeiden Sie Schrubben, um die Dekoration nicht zu beschädigen. Wischen Sie sie nur leicht ab. Manipulieren Sie vorsichtig auch mit großen geschliffenen Vasen. Sie sind ziemlich schwer, passen Sie auf, damit sie sich nicht zerschlagen und absplittern.

Die Produkte Bohemia Crystal haben für Sie böhmische Glasbläsermeister erschaffen, die bei der Fertigung auf die höchste Qualität und präzise Anfertigung geachtet haben. Wir werden uns sehr freuen, wenn Sie diese schönen Exemplare mit Liebe und Respekt zur Tradition dieses großartigen böhmischen Handwerks pflegen werden.